Die Wintermonate

Die Wintermonate sind für einen Motorradfahrer meistens die schlimmsten Tage im Jahr. Daher sind diese in der Regel von Umbauten geprägt. Allerdings stehen bei mir in diesem Winter keine Umbauten am Motorrad an, sondern in meiner Garage. Ganz nach DIX-Manier baue ich mir einige Schränke, in denen ich alle meine Utensilien packen kann, damit endlich Ordnung einkehrt. Sehr spannend, habe schon sehr lange nicht mehr mit Holz gearbeitet. Auf die Ergebnisse darf man also gespannt sein.

Fast schon eine Tradition

Auch in den Herbstferien hat es uns wieder in das sonnige Florida gezogen. Von Brüssel aus ging es mit dem Flieger über New York nach Miami. Von dort mit dem Auto dann zu unserem Haus (gemietet) in Cape Coral. Auch wenn wir wieder eine schöne Zeit hatten, so haben wir uns für die kommenden Herbstferien eine andere Destination vorgenommen. Wohin es uns führen wird, es noch nicht klar. Es bleibt also spannend.

Sommer 2018

Auch dieses Jahr werden wir wieder mit einem Reisemobil der Fa. Reisemobile Berens, Pulheim-Brauweiler, in den Sommerurlaub fahren. Dies hat uns bereits im Jahr 2012 sehr viel Spaß gemacht und wir sind schon sehr gespannt, wie es Laura gefallen wird. Vor 6 Jahren hat es uns nach Italien und Österreich gezogen. Für dieses Jahr haben wir diverse Ideen, aber fest steht noch nichts. Lassen wir uns überraschen.